Nachhaltig, transparent und fair

Der Culinary Kiosk verbindet frische und lokale Kulinarik mit Bildungsformaten zum Thema Nachhaltiger Konsum. Das Kiosk-Team informiert rund um einen nachhaltigen kulinarischen Workflow, die biologische Landwirtschaft, globale Zusammenhänge von Ernährung sowie Gesundheit. Das Angebot richtet sich in erster Linie an öffentliche Eintrichtungen, Schulen, Kitas und interessierte Unternehmen. Ziel ist es, mehr Nachhaltigkeit im Einkauf, einen deutlichen Fokus auf Bioprodukte sowie einen stärkeren lokalen Bezug bei der Ausstattung von Veranstaltungen zu erzielen.

Der Culinary Kiosk ist flexibel an jedem Ort aufbaubar und wird mit E-Cargo-Bikes klimaneutral transportiert. Als kulinarischer Informationsraum präsentiert der Kiosk Hintergründe zu Herkunft, Klimabilanz und Produktionsbedingungen von Lebensmitteln – auch die Menschen, die hinter den Produkten stehen erhalten ein Gesicht.

Mit Workshops, Produktpräsentationen und Vorträgen wirbt das Kiosk Team nicht nur für die Akzeptanz von Bioprodukten, sondern will auch dazu anregen, den privaten Konsum oder die Gestaltung von Veranstaltungen in Vereinen und Stadtteilen nachhaltiger zu gestalten. Als Snackbar können im Kiosk bei Veranstaltungen, Schulungen und Konferenzen auch Kostproben, Getränke und Produkte von regionalen Erzeugern angeboten werden. Im digitalen Kiosk stehen für eine nachhaltige Eventplanung Checklisten und Planungsunterlagen zur Verfügung (Ab April 2021)

Die modulare Plattform für ihr Event

Der mobile Kiosk kann für Veranstaltungen, Events und Konferenzen gemietet werden. Wir übernehmen für Sie die Logistik, den Auf- und Abbau und auf Wunsch auch die Kulinarik, das Catering, spannende Tastingpakete oder frische, hausgemachte Snacks. Als Plattform für nachhaltige Kulinarik steht der Kiosk öffentlichen Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und Schulen zur Verfügung. Auf Wunsche organisieren wir für Sie auch Fachvorträge von Expterten aus der Szene, Teambuilding-Events, mobile Kochkurse, Workshops oder Begegnungen mit Bauern und Produzenten aus der Region. Ab Herbst 2021 bieten wir Ihnen Workshops, Tastings und Veranstaltungsformate zu Themen wie regionale Wertschöpfung, Stadt im Wandel sowie Nachhaltigkeit und Konsum.

Mobiler Informations- und Aktionsraum
für nachhaltigen Konsum!

Regionale
Kulinarik

Fair, sozial, transparent und unabhängig
von globalen Warenströmen. Wir arbeiten
mit lokalen Akteuren, regionalen Erzeugern
und kleinen Manufakturen zusammen.

Nachhaltige
Mobilität

Transport und Logistik erfolgen
mit E-Cargo-Bikes.
Vorteil: weniger Lärmbelastung in der Stadt,
verringerte Emissionen, bessere Ressorceneffizienz.

Lokale
Wertschöpfung

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Ökobilanz, Fußabdruck, Regionale
Produzenten und Manufakturen.
Lokale Lebensmittelhandwerker und Food Startups.